≡ MENÜ

Ausstattung und Einrichtung

der Steinbach See Lodges

Bei der Ausstattung, der Bauweise und der Einrichtung der Steinbach See Lodges wurde großen Wert auf lichtdurchflutete Räumlichkeiten und eine angenehme Raumaufteilung gelegt. Außerdem wurde darauf geachtet, dass Sie von den meisten Räumen See- und Nationalparkblick haben. Beide Lodges sind übrigens nahezu baugleich und gleich hochwertig ausgestattet.

Die 2,5 geschossigen Lodges befinden sich auf einem ca. 3000 m² großem Grundstück und sind Naturstammhäuser aus Fichtenholz, das direkt aus dem Hunsrück stammt. Auf 155 m² Wohnfläche (inkl. Balkon) befinden sich zwei Schlafzimmer, ein Badezimmer mit Sauna, ein großer offener Wohn-Ess-Küchenbereich, eine Bibliothek sowie ein Abstellraum. Die Lodges haben zusätzlich im Dachgeschoss einen kleinen und im Erdgeschoss einen großen Balkon mit einem Hotspring-Premium-Whirlpool. Dieser ist mit Hydro-Massage-Düsen für Rücken, Nacken, Schultern und Füße ausgestattet und mit einem modernen Beleuchtungssystem versehen.

Beide Lodges sind mit einer Wärmepumpenheizung ausgestattet. In der kalten Jahreszeit kann der Naturstein-Kamin im Wohnzimmer als zusätzliche Heizquelle genutzt werden.

Die beiden Schlafzimmer befinden sich im Dachgeschoss. Die Betten sind mit hochwertigen, rückenfreundlichen Boxspring- Matratzen ausgestattet, die mit einem hygienischen Matratzenschoner überzogen sind. Alle Betten sind bei Ihrer Ankunft mit frischer Bettwäsche bezogen. In einem der Schlafzimmer befindet sich zudem ein fest montierter Tresor für Ihre Wertsachen, den Code können Sie selbst wählen. Als zusätzliche Schlafmöglichkeiten können die Couch im Wohnzimmer sowie in der Bibliothek genutzt werden (jeweils für zwei Personen). Beide Couches sind als Schlafbett mit integrierter Matratze wandelbar. In jeder Lodge befinden sich außerdem ein Kinderreisebett und ein Hochstuhl.

Im 22 m² großen Kellergeschoss befindet sich eine Garage. Sie öffnen das automatische Tor der Lodge-Garage und können dort Ihr Auto komfortabel und sicher parken. Über das Treppenhaus kommen Sie direkt ins Erdgeschoss der Lodge. Daneben befindet sich ein offener aber überdachter Carport.

Natur
die begeistert

Wohnfläche

155 m²

Personenanzahl

4 bis 6

Schlafzimmer

2 + Schlafcouch

Badezimmer

1

Stellplätze

1 Garage, 1 Carport

Frontansicht

Seitenansicht

Querschnitt

Erdgeschoss

Dachgeschoss

Keller

Die Ausstattung im Überblick

Wohnzimmer

  • Esstisch aus Massivholz mit sechs Stühlen
  • Kaminofen mit Natursteinwand
  • Couchgarnitur
  • Couchtisch
  • Fernseher (schwenkbar) mit SAT-TV

Küche

  • Küche mit Schiefer-Arbeitsplatte
  • Insel-Kochfeld mit Ceranfeld
  • Backofen
  • Geschirrspülmaschine
  • Kühlschrank mit Gefrierfach
  • KitchenAid Küchenmaschine
  • Kaffeevollautomat mir Milchaufschäumer
  • Raclette-Grill
  • Waffeleisen
  • Trinkwasserarmatur (Grohe Blue) für gesprudeltes Steinbach-See-Wasser
  • Kinderhochstuhl

Schlafzimmer (zwei)

  • Doppelbett mit rückenfreundlichen Boxspring-Matratzen und Hygiene-Matratzenschonern
  • Wandschrank
  • Bettwäsche
  • Fernseher mit SAT-TV
  • Tresor für Wertsachen
  • Kinderreisebett

Wellness-Badezimmer

  • Sauna (max. 4 Personen)
  • Toilette (Villeroy und Boch)
  • Waschtisch (Villeroy und Boch)
  • Regendusche mit Bodenablauf
  • Lichtspiegel
  • Föhn

Bibliothek

  • Bücherregal mit Buch-Auswahl und regionalen Hunsrück-Krimis
  • Schreibtisch
  • Schalfcouch und Sessel

Abstellraum

  • Waschmaschine
  • Wäschetrockner
  • Bügelbrett und Bügeleisen

Balkon EG

  • Hotspring-Premium-Whirlpool (einfache Bedienbarkeit) mit Beleuchtung
  • zwei Sonnenliegen
  • Gartentisch mit sechs Stühlen
  • Rösle-Gasgrill mit zusätzlichem Kochfeld
  • Außen-Heizstrahler
  • Außenbeleuchtung

Balkon DG

  • Zwei Sessel
  • Tisch
  • Außenbeleuchtung

Eingangsbereich

  • Schrank
  • Bank

Unterhaltung

  • drei Fernseher mit SAT-TV
  • Stereoanlage / Soundbar
  • DVD-Player
  • Bibliothek mit DVD- und Bücher-Auswahl u.a. die beliebten Hunsrück-Krimis
  • Gesellschaftsspiele
  • W-LAN (kostenfrei)
  • Telefon

Garage / Keller

  • ein Stellplatz
  • Ladestation zum Aufladen von E-Autos
  • Stromanschluss zum Aufladen von E-Bikes
  • Ablagemöglichkeiten für Ski- und Wintersport-Ausrüstung
  • Tischtennis-Platte
  • Ballspiele
  • Rutsche
  • Carport neben der Garage

Sonstiges

Special Services

Gefülltes Weinregal

Winzermeister Volker Schwaab füllt als Service für unsere Gäste das Weinregal in der Küche immer wieder neu auf. Sie können verschiedene Sorten Weißwein, Rosé und Rotwein probieren.

Den Wert der verköstigten Weinflaschen überweisen Sie nach Ihrem Aufenthalt ganz einfach direkt an das Weingut Schwaab. Selbstverständlich können Sie auch Ihren eigenen Wein mitbringen.

Besondere Fleischauswahl

In Zusammenarbeit mit einem örtlichen Metzger füllen wir auf Wunsch den Kühlschrank mit Fleisch regionaler Herkunft. Bei Ankunft steht dann eine Grill- & Raclette-Fleischauswahl bereit.

Wohnen im Naturstammhaus

Häuser – gebaut aus der Natur

Die Fichtenholz-Stämme unserer Naturstammhäuser stammen aus den ortsansässigen Forstämtern Idarwald und Hochwald, deren Holz FSC zertifiziert ist. Durch das langsamere Wachstum in höheren Lagen eignen sich die Bäume hervorragend für den Bau eines Blockhauses. Das besondere hierbei ist, dass das Baumaterial „direkt vor der Haustür“ wächst, d.h. lange Transportwege entfallen.

Bei der Bearbeitung und Konservierung der Stämme werden ausschließlich ökologisch unbedenkliche Materialien verwendet. Die naturbelassenen Baumstämme haben ausgezeichnete biologische Eigenschaften und sind insbesondere für Asthmatiker und Allergiker geeignet. Umweltschadstoffe werden an der Stammoberfläche gebunden und neutralisiert, elektrostatische Aufladungen unterbunden.

Durch den natürlichen Baustoff Holz können die Rundstammhäuser große Temperaturschwankungen ausgleichen – von Natur aus regulieren die Stämme Luftfeuchtigkeit und Raumtemperatur besser als jede Klimaanlage. Die Außenwände garantieren im Winter eine optimale Wärmedämmung. Zusätzlich profitieren Naturstammhäuser an heißen Sommertagen von der geringen Wärmeleitfähigkeit der Stämme. Die Dimension der Stämme (mittlerer Durchmesser fast 40 cm) bietet eine größere Fläche zur Aufnahme und Abgabe der Raumtemperatur. Das Naturstammhaus erfüllt die EnEV 10/2009.

Bauphysikalisch und -technisch decken Stammwände ein unerreichbar breites Leistungsspektrum im Vergleich zu anderen Baumaterialien ab, denn Wand-, Trag-, Stütz- und Isolierfunktionen vereinen sich in einem einzigen Baustoff. Selbst auf zusätzliche, chemisch hergestellte Isolierungen und Dämmungen kann verzichtet werden.

»Wer einmal in einem Naturstammhaus gewohnt hat, wird den typischen und angenehmen Geruch sowie die Wohlfühlatmosphäre so schnell nicht vergessen.«